Pauschalreisen Mallorca Pauschalreisen nach Mallorca beinhalten immer mindestens 2 Reisedienstleistungen von einemVeranstalter. Das ist dann meist Flug + Hotel.

Pauschalreisen nach Mallorca

Die Baleareninsel Mallorca ist ein Synonym für Pauschalreisen und Tourismus aller spanischen Inseln. Ob Teneriffa, Ibiza, Gran Canaria oder Lanzarote: Keine spanische Insel ist so stark vom Tourismus geprägt, wie es bei „der liebsten Urlaubsinsel der Deutschen“ der Fall ist. Der Tourismus ist die Haupteinnahmequelle der mallorquinischen Wirtschaft. Mehr als 35 Prozent der Urlauber, die Jahr für Jahr auf der Baleareninsel ihren Urlaub verbringen, stammen aus Deutschland, gefolgt von britischen Urlaubern und Touristen vom spanischen Festland. Mallorca ist mit Abstand die wichtigste Touristenregion von ganz Spanien.

Der Flughafen Son Sant Joan in Palma de Mallorca, der Hauptstadt der Insel, fertigt jedes Jahr über 10 Millionen Touristen ab. Die Reise mit dem Flugzeug ist das bevorzugte Verkehrsmittel der Touristen, die im Rahmen von Pauschalreisen nach Mallorca kommen. Bis auf das Innere der Insel sind speziell die Küstenregionen von Mallorca komplett in der Hand des Tourismus. Dies wird insbesondere an dem Ort El Arenal deutlich, eine der bevorzugten Destinationen der deutschen Urlauber auf Mallorca. Hier arbeitet so gut wie jeder Mallorquiner im Tourismus, und Ballermann und Schinkenstraße lassen den deutschen Gast sich wie zu Hause fühlen. Hier in El Arenal hat sich alles komplett auf den Tourismus eingestellt. Kenntnisse der spanischen Sprache sind hier nicht notwendig, mit Deutsch kommt man ohne Probleme klar.

Was El Arenal für die deutschen Urlauber, ist der Ort Magaluf eine für die englischen Touristen. Hier ist alles auf das Wohlbefinden der englischen Gäste konzipiert, die hier in Pubs Darts und Snooker spielen können, so als ob sie sich in der Heimat befinden würden. Mallorca ist aber nicht nur Massentourismus, wenn auch zum größten Teil. Es gibt auch Pauschalreisen, die Individualtouristen ansprechen, die zum Beispiel eine Wanderung in der „Serra de Tramuntana“ in Angriff nehmen möchten oder die Bergwelt von Mallorca näher kennen lernen wollen. Auch Pauschalreisen im Bereich des Urlaubs auf zwei Rädern erfreuen sich einer steigenden Beliebtheit: Besonders im Inselinneren von Mallorca lassen sich ausgedehnte Fahrradtouren unternehmen.

Foto: M. Lenk

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.