Rafael Nadal Tennis-Akademie auf Mallorca

Rafael Nadal Tennis-Akademie auf Mallorca
Rafael Nadal Tennis-Akademie auf Mallorca

Rafael Nadal ist das perfekte Beispiel für einen Sportler, der seine Wurzeln auch auf dem Höhepunkt seiner Karriere nie vergessen hat. Dies hat der in Manacor auf Mallorca geborene Rafael Nadal, der einer der berühmtesten Söhne Mallorcas ist, bereits in der Vergangenheit mit der Gründung einer nach ihm benannten Stiftung unter Beweis gestellt, die sich den Kampf gegen die Armut auf der ganzen Welt auf die Fahnen geschrieben hat. Jetzt will Rafael Nadal mit einem neuen Projekt dafür sorgen, dass Spanien und Mallorca auch in Zukunft erstklassige Tennis-Profis hervorbringen - mit der Rafael Nadal Tennis-Akademie in seiner Heimatstadt Manacor.

Erstmals wurden die Pläne des aktuellen Weltranglisten-1. für eine Rafael Nadal Tennis-Akademie auf Mallorca im Frühjahr 2011 öffentlich bekannt. Das Projekt stieß auf der Baleareninsel auf sehr viel Zustimmung, so dass der Inselrat von Mallorca die formalen Beschlüsse zur Baugenehmigung im Rekordtempo fasste und der Bau der Rafael Nadal Tennis-Akademie in Manacor im Osten von Mallorca noch in diesem Jahr erfolgen soll. Mit der Inbetriebnahme der Einrichtung wird dann bis spätestens Ende des nächsten Jahres, nach Möglichkeit sogar schon im Sommer 2012 gerechnet. Zur Zielgruppe der Rafael Nadal Tennis-Akademie auf Mallorca sollen vor allem talentierte Kinder und Jugendliche aus Mallorca und Spanien, aber auch aus dem Ausland zählen.

In den Bau der Rafael Nadal Tennis-Akademie in Manacor investiert der Olympiasieger und neunmalige Grand-Slam-Gewinner rund 15 Millionen Euro. Die Ausmaße der geplanten Rafael Nadel Tennis-Akademie auf Mallorca sprengen in der Tat alle bisher bekannten Einrichtungen dieser Art. So sollen im Osten von Mallorca in Manacor unter anderem 20 Tennisplätze, ein Fußballfeld, eine Schwimmhalle, eine Mehrzweck-Sporthalle und eine hochmodernes Zentrum für Sportmedizin entstehen. Für die dauerhaften Bewohner des Tennis-Internats sind rund 100 Zimmer geplant, so dass der Weg vom Tennis-Talent bis zur Weltspitze rund um die Uhr unter bestmöglichen Voraussetzungen begleitet wird.

Kai Rebmann

Datum: 31.05.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.