Cala Pi

Nur wenige Autominuten entfernt von Llucmajor befindet sich an der Südküste der wundervollen Urlaubsinsel Mallorca das kleine Dorf Cala Pi. Cala Pi ist eine Doppelbucht. Ist man auf dem Weg von Capocorb Vell nach Cala Pi kommt man zunächst zu der immer noch naturbelassenen Bucht Cala Beltran. Der Leuchtturm Punta Capicorp macht diese Bucht zu einem hervorragenden Ausflugsziel für Jung und Alt. Die Bucht in Richtung Cala Pi ist jedoch eine der schönsten Buchten der ganzen Insel Mallorca. Hier findet man seine Ruhe. Da sich in Laufe der Jahrtausende die Bucht immer mehr in den Felsen gebohrt hat, sitze man an dem auslaufenden Strand sehr windgeschützt.

Der Immobilienmarkt in Cala Pi ist in den letzten Jahren immer größer geworden. Man findet hier Villen, welche die Felsküste fast komplett zubauen. Jedoch kommt auch ein wenig Charme zu Vorschein, wenn man die alten Fischerhäuser in der Nähe des Aussichts- und damaligen Wachturms Torre de Cala Pi betrachtet. Von hieraus hat man einen wunderschönen Blick über die Südküste. Cala Pi geht in seiner Stadt direkt in den Ort Vallgonera über. Besuchen Sie Cala Pi und lassen Sie sich von der Ruhe und der Natur sowie den Gegensätzen zwischen Fischerdorf und Villenviertel mitreißen und genießen Sie die Zeit die Sie in Cala Pi erleben.

Etwa 15 bis 20 Minuten Autofahrt von Cala Pi ist der Ort Estanyol de Mitjorn. Hier machen die Mallorquiner ihren Strandurlaub. Der Ort ist nicht sehr schön, jedoch gibt es hier einen kleinen Yachthafen und sehr gute Fischrestaurants. Fährt man nur ein bisschen weiter kommt man direkt nach La Rapita. Zwar ist auch hier die Architektur nicht allzu schön, jedoch fängt ab La Rapita einer der längsten Sandstrände Las Duma der Urlaubsinsel Mallorca an. Mit 6 Kilometer führt dieser entlang Ses Cavetes bis nach Colonia de Sant Jordi. Sollten Sie einen ruhigen Strandausflug unternehmen wollen, dann fahren Sie zu einem der einsamen Abschnitte von La Duma. Auch für FKK Liebhaber findet man hier an den dicht bewachsenen Abschnitten einen Ort zum Sonnen und Faulenzen. Die Küste ist außer mit einem Kiosk, an dem Sie Liegen und Sonnenschirme mieten können, gänzlich unbebaut und wird dies auch bleiben. Buchen Sie jetzt ein Appartement in Cala Pi oder Umgebung. Genießen Sie die Zeit an einem der wundervollsten und ruhigsten Sandstrände der Urlaubsinsel Mallorca und lassen Sie sich von der einheimischen Küche mit ihren hervorragenden Kochkünsten bezaubern.

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.