Llucmajor

Llucmajor befindet sich im Südosten von Mallorca. Hier leben etwas weniger als 10000 Menschen, jedoch leben rund um Llucmajor auf Mallorca etwa 20500 Menschen auf einem Gebiet von 325 m2, welches somit die größte Gemeinde Mallorcas ist. Schon seit Ende des 19. Jahrhundert ist die Landwirtschaft nur noch sekundär vertreten. Die Produktion von Schuhen und die Mechanisierung der Schuhherstellung Anfang des 20. Jahrhunderts machte Llucmajor zu einem der größten Produktionsstandorte auf der Insel Mallorca. Da die Küste südlich von Llucmajor schon sehr schnell besiedelt wurde, konnte sich dort eine hervorragende Urlaubsregion ansiedeln, wodurch die Einwohner heute vorzugsweise vom Tourismus leben. Da auch S´Arenal und Cala Pi, die beiden Badeorte östlich von Palma de Mallorca, die besonders von Jugendlichen besucht werden, zu der Umgebung von Llucmajor gehören, hat die Stadt an enormen Reichtum und Wohlstand gewonnen. Über die Autobahn, die in Arenal beginnt, ist man in kurzer Zeit in Llucmajor. Die Stadt selbst ist im Gegensatz zu den anderen Städtchen auf Mallorca zwar nicht so attraktiv, jedoch sollten Sie einen Besuch hier nicht verpassen. Kommt man von Palma, muss man links in die Passeig Jaume III. einbiegen. Der Passeig ähnelt einem Platz auf dem die Statue von Jaume III. steht. Man sollte hier einige Minuten verweilen und sich unter einen der Platanen niederlassen. Das Monument von Jaume III. erinnert an die Schlacht um Mallorca, bei der der mallorquinische König in der Nähe von Llucmajor im Kampf starb. Fährt man nur weiter Richtung Altstadt kommt man an dem Placa de los Zapateros vorbei. Dieser Platz wurde zu Ehren der Schuster errichtet und zeigt schon jetzt, dass es sich bei Llucmajor auf Mallorca um eine Hochburg im Schuhhandwerk handelt.

Die engen Gassen und die wunderschönen Fassaden der Häuser von Llucmajor mit den geschmückten Balkonen sind jedoch einen Spaziergang durch die Stadt wert. Falls Sie sich für einen Besuch in Llucmajor entscheiden sollten, machen Sie sich am besten an einem Freitag auf den Weg hierher. Freitags ist auf dem Placa Major der wöchentliche Markt, auf frischer Obst und Gemüse aus der Umgebung verkauft wird. Wie jeder andere Markt der Insel Mallorca ist dieser Markt eine pure Farbenpracht. Neben dem Rathaus befindet sich die Pfarrkirche Sant Miquel. Der Namenspatron ist der Erzengel Michael. Im Inneren der Kirche befindet sich eine Statue von jenem. Für eine kleine Pause lädt die kleine Bäckerei auf dem Placa Major ein. Schon von weiten hat man den wunderbaren Duft der frisch gebackenen Kuchen und Plätzchen in der Nase. Die Waren sind im Verhältnis sehr günstig und schmecken vorzüglich.

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.