Magaluf

Im Westen von Palma befindet sich Magaluf und Palma Nova. Diese beiden Buchten sind genau solche Buchten wie im Osten von Palma mit Platja de Palma und L´Arenal. Magaluf und Palma Nova sind jedoch nicht eine deutsche Hochburg, sondern hier verbringen die Urlauber aus Großbritannien, Skandinavien und Holländern ein paar Tage am Strand oder in den Bars auf der Insel Mallorca zu verbringen. Magaluf wird dominiert von britischen Urlaubern. Trotz einer neu erbauten Promenade am Strand entlang wirkt der Strand einladender, aber die großen Betonbauten, von denen zwar schon manche angerissen wurden, schrecken ab und schaffen kein schönes Bild der Bucht. In Magaluf sind auch die Verkehrsbedingungen geändert worden, sodass heute Magaluf verkehrsberuhigt ist. Alles was das britische Herz begehrt und wonach die Briten sich aus ihrer Heimat sehnen, finden sie in Magaluf. Wie zum Beispiel auf den Piers der Südküste Englands finden Sie auch hier die Spielhallen. Auch das englisch, typische Essen wie Fish&Chips kann man hier bestellen. In den Getränkegeschäften von Magaluf findet man Schnaps zum Duty- Free- Preis. Für Erholungssuchende und Romantiker ist Magaluf jedoch nicht der passende Urlaubsort. Der Strand wurde neu aufgefüllt und für die vielen Urlauber verbreitert, jedoch findet man dennoch von Mai bis Oktober, wenn die Hauptreisezeit der Engländer ist, kaum einen Platz am Strand für seine Privatsphäre. Die Strände von Magaluf und Palma Nova sind jedoch überhaupt nicht zu vergleichen mit denen von Platja de Palma oder L´Arenal, auf denen sich die deutschen Urlauber dicht nebeneinander liegen. Seit etwas mehr als 15 Jahren startet von Magaluf ein Unterseeboot. Von hieraus kann man die Farbenpracht und Fischwelt rund um Mallorca bestaunen.

An Unterhaltungsattraktionen wurde in Magaluf nicht gespart. Hier findet man das Marineland in Palma Nova. Palma Nova hat einen eigenen kleinen Yachthafen, den man als Familienausflug unbedingt besucht haben sollte. Auch das Tenniszentrum lädt zu einem Spiel ein. Die BCM Superdisco sollten Sie als Partybesucher unbedingt besucht haben. Hier haben etwa 3000 Besucher Platz. Porta Nous ist nur wenige Kilometer von Palma Nova entfernt und liegt direkt am Meer. Über eine Stichstraße kommen Sie zu einem der modernsten Häfen der Urlaubsinsel Mallorca, Puerto Portals. Hier machen die spanischen Promis häufig Urlaub. Von hieraus starten oft Ausflugsboote und die Bergen rund um die Bucht laden Sportbegeisterte zu einem Ausflug mit dem Mountainbike ein.

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.