Post auf Mallorca

Natürlich ist es jedem Mallorca Urlauber auch daran gelegen, seine Urlaubserlebnisse mit den Daheimgebliebenen zu Teilen und aus dem Urlaub auf Mallorca zu berichten. Daher werden tausende von Postkarten ständig von der Urlaubsinsel in aller Herren Länder transportiert um mit schönen Motiven von der Insel und ein paar persönlichen Grüßen auf den eigenen Urlaub aufmerksam zu machen und vielleicht auch die Daheimgebliebenen zu motivieren Ihren Urlaub auf Mallorca zu verbringen. Wenn Sie sich fragen, wie lange es ungefähr dauert, bis die Postkarte von Mallorca ihren Zielort erreicht hat, ist dies nur sehr schwer zu beantworten. Denn die Post auf Mallorca hat keinen besonders guten Ruf. Hier herrscht nämlich meistens ein großes Durcheinander, was aber nicht nur auf Mallorca sondern eigentlich auf die Post in ganz Spanien zutrifft. Die Insel ist mit einigen Postämtern ausgestatte. Die Hauptpost befindet sich natürlich in der Inselhauptstadt Palma, einige weitere kleinere Postämter – fünf an der Zahl – in den größeren Städten der Insel. Allerdings sollten Sie die Öffnungszeiten der Post beachten: an Werktagen sind die Postämter nur vormittags, an Wochenenden gar nicht geöffnet.

Wenn Sie nicht unbedingt zu einem Postamt müssen (Briefmarken gibt es meistens in den Postkartenverkaufsstellen mit dazu) dann genügt natürlich auch das Aufsuchen eines Briefkastens. Diese sind relativ flächendeckend vorhanden, allerdings finden sich auch immer wiederkleinere Orte in denen es nicht einmal einen Briefkasten gibt. Diese Briefkästen haben eine Säulenform und sind leuchtend gelb. Auch wenn viele davon eher vergessen aussehen und man leichte Zweifel bekommt ob sie überhaupt noch im Dienst sein, ist es doch so, dass die meisten Postkarten in Deutschland oder Anderswo eintreffen. Vor einer Woche sollten sie jedoch nicht mit der Ankunft rechnen. Eine zusätzliche Möglichkeit seine Postkarten, Briefe oder anderweitige Postsendungen loszuwerden sind neben den Postämtern und den Briefkästen natürlich auch die hauseigenen Postkästen, die es annähernd in jeder Hotelanlage auf Mallorca gibt. So können Sie ihre Sendungen direkt an der Rezeption Ihrer Unterkunft abgeben und somit relativ sicher gehen, dass die mallorquinische Post sie auch erhalten wird. Wie hoch die jeweiligen Portokosten bei der spanischen Post sind, entnehmen sie bitte den entsprechenden Portotabellen in den Postämtern oder informieren sich an der Hotelrezeption. Die Höhe des Portos ist abhängig vom Format und dem Gewicht der Sendung, sowie dem Bestimmungsziel.

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.