Pilates auf Mallorca

Um die Reihe der Wellnessbehandlungen auf Mallorca fortzuführen, ist auch die Methode Pilates zu nennen. Pilates ist nicht nur auf Mallorca ein echter Renner, auch in Deutschland sind immer mehr Menschen von dieser Art des Trainings ergriffen und trainieren teilweise gemeinsam in Clubs. Dabei ist diese Begeisterung um Pilates vielleicht auch darauf zurückzuführen, dass die Idee dieses Trainings sogar in Deutschland geboren wurde. Joseph Pilates, der unter anderem in Großbritannien und in den USA als Körpertrainer tätig war, ist nämlich 1880 in Mönchengladbach zur Welt gekommen und das systematische Körpertraining für Körperbereiche wie Bauch, Beine oder Po entwickelt. Hauptaugenmerk bei diesem Pilates Körpertraining liegt auf der Stärkung der Muskeln. Die Fangemeinde von Pilates wird immer größer, es kann von einem echten Trendsport gesprochen werden, da auch viel Promis öffentlichkeitswirksam von Pilates schwärmen. Zu diesen gehören beispielsweise Madonna, Barbara Becker oder Sharon Stone, die gerne mitteilen, dass sie mit dem Pilates Körpertraining ihre Figur um Einiges straffen und verbessern konnten.

Aber worin liegt das Geheimnis von Pilates? Und was macht Pilates auf Mallorca so interessant? Zum Einen ist die gute Mischung, die das Pilates Training miteinander vereint, möglicherweise ein Faktor für den richtigen Erfolg. Denn die Bereiche, die Pilates miteinander verknüpft stehen schon allein für eine vielversprechende Wirkung. Dies sind nämlich Yoga, Muselstärkung, Koordinationsschulung und Stretching. Das heißt, wer Pilates Training macht, macht Training in diesen vier Bereichen – und darin liegt wohl im Allgemeinen der Vorteil des Pilates Trainings. Wie Sport verbrennt das Training auch Kalorien, jedoch werden Sie das Gefühl haben, sich bei weitem nicht so anstrengen zu müssen, wie beim Sport. Den Fitnessbereich in ihrem Mallorca Hotel benötigen Sie für die Trainingseinheiten nicht, verlieren aber genau so viele Kalorien.

Natürlich ist Pilates auch auf Mallorca zum echten Renner geworden. Hier gibt es Pilates Kurse in mehreren Sprachen – ein echtes Erfolgsgeschäft, denn die Teilnehmerzahlen steigen ständig. Jedoch warnen viele Pilates Trainer vor übersteigerter Pilates-Eurphorie. „Wer im Mallorca Urlaub die ein oder andere Stunde Pilates Training macht, erzielt selbstverständlich nicht sofort das Ergebnis, einen komplett neuen Körper zu haben“, so einige Mallorca – Pilatestrainer. Dafür bedarf es natürlich mehr Stunden und professioneller Übungen. Zu Beginn reichen schon eine Viertelstunde am Tag aus.

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.