Schnee auf Mallorca

Schnee auf Mallorca
Schnee auf Mallorca

Das Wetter auf Mallorca wird aktuell von Schnee beherrscht: Leise rieseln die Schneeflocken auf der Baleareninsel Mallorca. Verantwortlich für das aktuelle Wetter auf „der Deutschen liebsten Urlaubsinsel“ ist ein Kälteeinbruch, der auf der iberischen Ferieninsel bereits seit mehreren Tagen für beachtlichen Schneefall verantwortlich ist. Sogar auf Meereshöhe in der Hauptstadt Palma de Mallorca rieselte der Schnee, wie der Wetterdienst von Mallorca meldete.

Natürlich sind die Bodentemperaturen in Palma de Mallorca viel zu warm, also das die weiße Pracht für einen längeren Zeitraum liegen bleiben könnte. Anders verhält sich der Fall im Tramuntana-Gebirge im nordwestlichen Bereich von Mallorca: Dort mussten sogar partiell Straßeabschnitte auf Grund des starken Schneefalls für den öffentlichen Pkw-Verkehr gesperrt werden. Nachts sanken die Temperaturen in den Bergregionen der Insel auf bis zu minus 1,5 Grad Celsius, während die höchsten Temperaturen auf der Insel bei etwa plus acht Grad Celsius gemessen wurden. Auch die kleine „Schwesterinsel“ Menorca muss mit ungemütlichem Wetter klarkommen: Sturm und starker Wellengang führten dazu, dass der Hafen von Mahón für einen kurzen Zeitraum geschlossen werden musste.

Auf Grund der aktuellen Kältewelle auf Mallorca mit dem verbundenen Schneefall erstrahlte am vergangenen Sonntag die Serra de Tramuntana in winterlichem Weiß. Urlauber nutzten die Gelegenheit zu einem Ausflug zum Puig Major, dem höchsten Berg auf Mallorca, um sich ein Bild von diesem äußerst seltenen Anblick zu verschaffen. Schneeballschlacht und Schneemänner auf Mallorca – Temperaturen (besonders nachts) unter dem Gefrierpunkt machen dies möglich. Auch im vergangenen Jahr hatte es bereits Schneefälle auf Mallorca gegeben (wir berichteten).

Im Laufe der nächsten Tage soll das Thermometer in der Nacht aber wieder etwas nach oben klettern: Die Wetterdienste rechnen mit Tiefsttemperaturen von plus 5 bis plus 6 Grad Celsius bei Tages-Höchsttemperaturen von plus 11 bis plus 13 Grad Celsius. Anfang der Woche soll es auf Mallorca schnee- und regenfrei bleiben, während gegen Ende der laufenden Woche mit einem erhöhten Regenrisiko auf Mallorca gerechnet werden muss.

Christian Bathen

Datum: 24.01.2011

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Palma De Mallorca
Urlaub in Palma de Mallorca: Infos und Hinweise zum Urlaub in Mallorcas Hauptstadt.

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.