RTL II "X-Diaries" auf Mallorca

X-Diaries RTL II
Szenen aus "X-Diaries" zeigt RTL II künftig auch aus dem Mallorca Urlaub.

Die tägliche Doku-Soap "X-Diaries" ist aktuell eines der erfolgreichsten Formate von RTL II und ist montags bis freitags jeweils ab 19 Uhr im Programm des TV-Senders zu sehen. Zuletzt vermeldete RTL II mit "X-Diaries" einen Marktanteil von 8,4 % und konnte damit einen neuen Rekord für seine vor allem beim jungen Publikum beliebten Doku-Soap erreichen. Bei "X-Diaries" wurden Urlauber zunächst in Bulgarien, Rimini (Italien) und auf Ibiza jeweils eine Woche lang von einem Kamerateam des Senders begleitet und Erlebnisse unterschiedlichster Art vom Schwarzen Meer bzw. Mittelmeer in die Wohnzimmer des deutschen TV-Publikums übertragen. Spanien, weiterhin die unangefochtene Nummer 1 beim Partyurlaub, wird bei RTL II und "X-Diaries" ab sofort noch mehr Raum einnehmen, nach Lloret de Mar berichtet die Doku-Soap künftig auch vom Mallorca Urlaub.

RTL II ging für den Dreh der Episoden 80 - 100, unterteilt in vier Folgen "X-Diaries", mit seiner Doku-Soap nach Mallorca, um dort die Erlebnisse deutscher Urlauber mit der Kamera festzuhalten. Nicht selten geht es dabei um die Wirrungen der Liebe bzw. dem, was jugendliche Mallorca Urlauber/innen unter "Liebe" verstehen, manchmal aber auch um ganz alltägliche Probleme, die die eigentlich schönsten Wochen des Jahres mit sich bringen können. Wie Doku-Soaps im deutschen Fernsehen üblich, werden die Szenen aber auch bei RTL II "X-Diaries" von Schauspielern nachgestellt. Ob sich die dargestellten Begebenheiten in der Realität tatsächlich so oder ähnlich abgespielt haben, bliebt wohl das Geheimnis der Macher von "X-Diaries" oder der Phantasie des Zuschauers überlassen.

Vergleichsweise gute Einschaltquoten verzeichnet RTL II auch mit seinem wöchentlichen Special zur Doku-Soap "X-Diaries", das jeden Montag ab 22:15 Uhr auf dem Sender zu sehen ist. Dabei werden weitere, meist mehr oder weniger amüsante Erlebnisse vom Partyurlaub auf Mallorca, Ibiza, in Bulgarien, Lloret de Mar oder Rimini vermittelt. Ein Urlaub auf Mallorca ist jedoch sehr viel mehr als "nur" Party, Palmen und Meer, so dass "X-Diaries" leider kein vollständiges Bild der touristischen Möglichkeiten auf Mallorca oder in den übrigen Drehorten seiner Doku-Soap zeichnet. Gerade im Winter stehen auf Mallorca Kultururlaub oder sportliche Aktivitäten ganz besonders im Vordergrund, während die Strände der Baleareninsel während der kalten Jahreszeit weitgehend leer bleiben.

Kai Rebmann

Foto: RTL II / Andreas Lander

Datum: 20.12.2010

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.