Wohnen auf Mallorca

Für viele deutsche Urlauber ist es der Traum schlechthin: eine eigene Immobilie auf Mallorca oder gar ganz und für immer auf Mallorca in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Für Viele bleibt es jedoch für immer nur ein Traum. Aber warum? Ist es wirklich so schwierig eine Immobilie auf Mallorca zu finanzieren? Ist Wohnen auf Mallorca tatsächlich nicht lukrativ? Viele Hinweise auf die Beantwortung dieser Fragen ergeben sich bei der Analyse dieses Problems hinsichtlich der Situation auf Mallorca. Eine Finca auf Mallorca zu erwerben scheitert in den meisten Fällen wohl am nötigen Kleingeld, aber nicht minder auch daran, dass es an Angeboten fehlt. Nicht immer ist ein Objekt in der gewünschten Region oder Lage zu erwerben. Wie sind die Kaufobjekte im Allgemeinen zu beziffern und woran erkenne ich, dass es sich nicht um ein „faules Schnäppchen“ handelt?

Für die meisten Investoren ist die Aussicht auf die Wertsteigerungen der Immobilie auf Mallorca der entscheidende Grund für den Erwerb. Analysiert man die Wertentwickelung der Immobilien auf Mallorca in Anbetracht der letzten zehn Jahre, so stellt man fest, dass sich der Wert dieser Objekte nahezu vervierfacht hat. So etwas gibt es wohl auch nur auf Mallorca. Belegt ist, dass Mallorca und auch die anderen Inseln der Inselgruppe Balearen in ganz Spanien die am besten gestiegenen Wertentwicklungen bei Immobilien vorweisen können. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich viele begeisterte Urlauber, die die Insel Mallorca kennen und lieben gelernt haben, ernsthafte Gedanken über den Erwerb einer Immobilie und die Installation des Alterssitzes auf der wunderschönen Baleareninsel machen. Denn nicht nur von der Wertsteigerung im Sinne der Erzielung von Gewinn ist das Wohnen auf Mallorca interessant, sondern eben auch hinsichtlich der Steigerung der Lebensqualität.

Beäugt man diesen Aspekt detaillierter stellt man nicht zur großen Überraschung fest, dass etwa ein Drittel aller Auslandsgrundbesitze auf der Insel Mallorca den Deutschen zuzurechnen ist .Für Zeiträume von mindestens drei Monaten kommen mittlerweile schon mehr als 35.000 Deutsche auf die Insel Mallorca, um hier zu leben und die wunderschöne Landschaft zu genießen.

Bauen auf Mallorca

Wer weder Immobilie erwerben noch Wohnung mieten möchte, dem bleibt nur noch das eigene Haus und der eigene Grund auf Mallorca. auch dies ist...

Immobilienpreise Mallorca

Um sich für den Erwerb einer Immobilie auf Mallorca zu entscheiden, ist es wichtig den Markt genau zu begutachten und sich auch über...

Wohnungsmiete auf Mallorca

Wer sich nicht für den Erwerb einer eigenen Immobilie auf Mallorca entschieden hat, sondern lieber auf eine bereits vorhandene Wohnung mit...

Kommentar (0)

Keine Kommentare

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


News

Claudia Schiffer im Urlaub auf Mallorca
Inländische wie auch ausländische Medien haben bereits über den Familienurlaub von Claudia Schiffer auf Mallorca berichtet. Nach wie vor ist das einstige Supermodel weltweit beliebt, auch lange nach ihrer glanzvollen Karriere.
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca
Immer noch Alarmstufe Gelb für Hitzewelle und weitere Waldbrände auf Mallorca. Es fehlt die frische Meeresbrise.
Das größte Badeparadies der Balearen
Mallorca bietet mit 180 Stränden das größte Badeparadies der Balearen. Hier finden Mallorca-Urlauber, was ihr Herz begehrt - von pulsierenden Partybuchten, versteckten romantischen Buchten bis zu weißen Karibik-Traumstränden. Auf 560 Küstenkilometern liegen die unterschiedlichsten Badestrände.